Blog

20. August 2018

Robert Blake: Hat der Schauspieler seine Frau ermordet?

Robert Blake hatte seinen Durchbruch mit dem Film Kaltblütig, indem er einen Mörder darstellt. 2002 musste sich der Schauspieler jedoch tatsächlich wegen Mordes vor einem Gericht verantworten: er soll seine damalige Ehefrau Bonnie Lee Bakley getötet haben. Blake wurde freigesprochen, doch der Fall wirft bis heute Fragen auf.
Mehr erfahren
13. August 2018

Casey Anthony: Mord an der eigenen Tochter?

Bis heute ist der Fall des Kleinkinds Caylee Anthony ungelöst. Im Juni 2008 verschwand das Mädchen aus Ohio. Der Fall, in dem Mutter Casey Anthony des besonders schweren Mordes angeklagt war, beschäftigte ganz Amerika. Erst im Juni 2011 kam es letztendlich zum Prozess, bei dem Mutter Casey Anthony die Todesstrafe zu befürchten hatte. Der Fall hatte bis dahin eine solche Medienpräsenz erlangt, dass Nachrichtensender das Gerichtsverfahren sogar live übertrugen. Die Beweislast war erdrückend, dennoch entschieden die Geschworenen, dass die Angeklagte nicht schuldig sei.
Mehr erfahren
11. August 2018

Vermisstenfälle: Darum sind die ersten 48 Stunden so wichtig

In der Medizin spricht man von der „Kritischen Stunde“, die über Leben und Tod entscheidet. Bei der kriminalistischen Arbeit sind es „Die ersten 48 Stunden“, die für die Strafverfolgung essentiell sind. Denn wenn die Ermittler in dieser Zeit keine Spur, keinen Verdächtigen oder keine Verhaftung vorzuweisen haben, sinkt die Chance, den Fall zu lösen.
Mehr erfahren
9. August 2018

Whitney Houston: Tragischer Fall eines Weltstars

Die amerikanische R&B- und Soul-Sängerin und Schauspielerin Whitney Houston gilt bis heute als absolutes Ausnahmetalent. Mit ihrer einzigartigen Stimme hat sie sich in die Ohren von Musikfans auf der ganzen Welt eingenistet. Doch mit dem Ruhm kamen auch die Schattenseite des Erfolgs: Drogen, Alkohol und eine gewalttätige Beziehung führten letztendlich zum frühen Tod der Ikone. Heute wäre Whitney Houston 55 Jahre alt geworden.
Mehr erfahren