Blog

3. Mai 2019

3. Mai 2007: Maddie McCann verschwindet im Familienurlaub in Portugal

Weniger als zwei Wochen vor ihrem vierten Geburtstag verschwindet am 3. Mai 2007 das britische Mädchen Madeleine McCann. Ihre Eltern machten mit ihr und ihren beiden Geschwistern zu diesem Zeitpunkt Urlaub in einem Ferienressort im Süden Portugals. Der Fall sorgte international für Aufsehen. Auch heute, zwölf Jahre nach ihrem Verschwinden, fehlt von Maddie jede Spur.
Mehr erfahren
25. April 2019

25. April 1989: Unschuldig verurteilter Mann wird nach 21 Jahren Haft freigelassen

Nach 21 Jahren Haft wird der unschuldig verurteilte James Richardson am 25. April 1989 in die Freiheit entlassen. Richardson war fälschlicherweise wegen des Mordes an seinen eigenen sieben Kindern verurteilt worden.
Mehr erfahren
16. April 2019

16. April 2007: Amoklauf an der Virginia Tech fordert 32 Todesopfer

Am 16. April 2007 findet einer der tödlichsten Amokläufe in der Geschichte der USA statt: 32 Studenten und Lehrer werden auf dem Campus der Universität Virginia Tech in Blacksburg ermordet.
Mehr erfahren
10. April 2019

10. April 1834: Eine Folterkammer wird entdeckt

Am 10. April 1834 bricht ein Feuer in der LaLaurie Villa in New Orleans, Louisiana, aus. Bei den Löscharbeiten wird ein grausamer Fund gemacht: In dem Haus befindet sich eine Folterkammer.
Mehr erfahren