Über die Sendung

Im Mai 1977 wurde die 20-jährige Colleen Stan von Cameron Hooker entführt und über einen Zeitraum von sieben Jahren in einer sargähnlichen Holzbox unter dem Bett gefangen gehalten. Zusammen mit seiner Frau misshandelte Cameron Hooker das Mädchen immer wieder.

Als sie im Jahr 1984 schließlich fliehen konnte und vor Gericht gegen Hooker aussagte, wurde sie als willige Beteiligte dargestellt. In dieser Dokumentation erzählt Colleen Stan 40 Jahre später von ihrem Albtraum.