Über die Sendung

Die neue Staffel von „Surviving R. Kelly“ widmet sich den weiteren Entwicklungen des Falls R. Kelly, der bis heute die Justiz beschäftigt und in der ersten Staffel von „Surviving R. Kelly“ erstmals umfassend aufgerollt wurde. Die neue Produktion widmet sich dabei nicht nur den Protestaktionen und der Debatte, die „Surviving R. Kelly“ auslöste, sondern fördert auch neue Informationen zu den Vorwürfen und der Frage zutage, wie es R. Kelly gelang, sich immer wieder früheren Gerichtsverfahren zu entziehen.

So lässt die neue Doku-Staffel weitere Frauen, die R. Kelly Missbrauch vorwerfen, sowie zahlreiche andere Personen zu Wort kommen, darunter der Journalist und Autor Jim DeRogatis, die Musikbusiness-Insider Damon Dash, Mathew Knowles und Jimmy Maynes, die #MeToo-Gründerin und -Aktivistin Tarana Burke, der Comedian und Moderator W. Kamau Bell, die Schauspielerin und Sängerin Sheryl Lee Ralph, die Radiomoderatorin Angela Yee, die Kulturkritikerin Jamilah Lemieux, die Politikerin und derzeitige Staatsanwältin von Cook County (Illinois, USA), Kimberly M. Foxx, sowie die Frauenrechtlerin und Anwältin Gloria Allred.