Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg

Einst zählte er zu den Gründungsmitgliedern der weltberühmten Boyband „New Kids on the Block“, jetzt begibt er sich auf die Suche nach den Hintergründen verstörender Mordfälle: Donnie Wahlberg. Der 51-Jährige führt durch die neue TrueCrime-Reihe „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“, die die Beweggründe von Tätern vor dem Hintergrund derer Lebensgeschichten ergründet.

Die einzelnen Episoden der Reihe gehen jeweils zunächst auf die Biografie der Täter ein, um ein Bild davon zu zeichnen, was sie zu ihren Verbrechen bewegt haben könnte. Ihre Geschichten erzählen häufig von charismatischen Menschen, die in ihrem Umfeld positiv und teils als sehr erfolgreich auffielen, und somit das Vertrauen ihrer Opfer gewinnen konnten. Unter Verwendung von Archivaufnahmen kommen die Täter dabei teils selbst zu Wort, wie beispielsweise in einer Episode über Charles Manson. Daneben äußern sich in der Doku-Reihe auch Familienangehörige der Opfer, ehemalige Ermittler und verschiedene Experten wie die Kriminologin und Verhaltenspsychologin Casey Jordan.